Langeweile in den Schulferien?

19.07.2016 Langeweile an Wochenenden oder in den Ferien? Bei der Jugend im Schwarzwaldverein ist das ein Fremdwort. Wandern, Freizeiten, Natur- und Erlebnispädagogik sind die Schwerpunkte des Programms, das der Jugendverband seinen 8000 Mitgliedern aber auch Nichtmitgliedern anbietet. Auch die zweite Jahreshälfte verspricht Spiel, Spaß, Spannung und Abenteuer.

 

Los geht’s mit einer Mountainbike-Tour rund um das Eyachtal am 23. Juli in Dobel für Jugendliche ab 14 Jahren. Am 24. Juli ist eine Kanutour auf der alten Elz bei Riegel für 10- bis 14-Jährige angeboten. Sie ist auch für Paddelanfänger geeignet, die aber schwimmen können müssen.

 

Die Zeltlager am Bockhorn bei St. Peter haben schon Tradition bei der Jugend im Schwarzwaldverein. 10 bis 15-jährige erleben vom 31. Juli bis 13. August und vom 21. August bis 3. September tolle Abenteuer mitten in der schönsten Natur. Für Jugendliche von 15 bis 18 Jahren steht die Bockhornhütte vom 14. bis  19. August für Sport und Spiel zur Verfügung.

 

Vom 2. bis 3. September geht für 10- bis 14-Jährige in Tengen der Feuerteufel um. Feuermachen ohne Streichholz und Feuerzeug wird hier ebenso geübt  die der Bau von Fackeln und Schwedenfeuer.

 

Die Küssaburg verbirgt einen Schatz, und den wollen am 10. September Jungen und Mädchen zwischen acht und 14 Jahren mit dem GPS-Gerät suchen. 

 

Die „seven summits im Schwarzwald“, die sieben höchsten Gipfel wie Feldberg, Herzogenhorn, Belchen und andere werden vom 1. bis 3. Oktober von 10 – bis 14-Jährigen erklommen. Wandern, grillen,  Slackline und vieles mehr warten auf die jungen Gipfelstürmer, die eine gute Konditon mitbringen sollten.

 

„Upcycling“ – aus Alt mach Neu – steht im Mittelpunkt eines Kreativnachmittags im Freiburger Haus des Schwarzwaldvereins. Am 26. November  können  Weihnachtsgeschenke selbst hergestellt werden.

 

Zum Jahresschluss gibt es eine zünftige Silvesterfreizeit im Jugendzentrum Fuchsfarm in Albstadt-Onstmettingen. Vom 29. Dezember bis 2. Januar 2017 stehen Schlittenrennen, Schneeballschlacht, Iglubauen auf dem Programm und dazwischen eine Riesen-Silvesterparty.

 

Nähere Auskünfte zu allen Veranstaltungen gibt es bei der Jugend im Schwarzwaldverein untere www.jugend-im-schwarzwaldverein.de