Auf dem südlichen Panoramaweg im Kinzigtal

Das Friedinger Schlössle ist in der zweiten Oktoberhälfte nicht mehr bewirtschaftet und  kann daher auch nicht besichtigt werden. Deshalb hat der Schwarzwaldverein Schwenningen seine Planung für Sonntag, den 21. Oktober geändert: Die Wanderung führt nach Haslach im Kinzigtal auf den  südlichen Panoramaweg. Er bietet mit wenig zu überwindenden Höhenmetern häufig faszinierende Ausblicke auf das malerische Haslach und die Landschaft des mittleren Kinzigtals. Der Wanderweg besteht teils aus schmalen Waldpfaden und Wegen  über Streuobstwiesen und ist 10,3 Kilometer lang. Es sind 210 Höhenmeter zu überwinden.

Einkehr ist beim idyllischen Waldsee geplant, von wo aus die Wanderung auch abgekürzt werden kann. Ein sehenswertes Kleinod stellt die Mühlenkapelle aus dem 17. Jahrhundert dar mit einem Hochaltar aus der Bildhauerwerkstätte Schupp in Villingen.

Treffpunkt ist am um 9 Uhr am Bahnhof Schwenningen. Anmeldung bis 18. Oktober,  16 Uhr, bei Heldmanns Apotheke im City-Rondell, Telefon 07721/1741. Der Fahrpreis beträgt 12 Euro, Nichtmitglieder zahlen drei Euro Zuschlag. Gäste sind willkommen.