Sonntag, 22.01.2017 Schneeschuhtour bei Schonach

 Wir unternehmen eine tolle Schneeschuhtour in der mythischen Schwarzwaldlandschaft bei Schonach. Am Ortsrand spannt man die Schneeschuhe und lässt zunächst einmal den Skihang Winterberg hinter sich und steigt hinauf zur Wilhelmshöhe. Auf zunächst bequemen Wegen des Westweges wandert über Gummelehof und Silberberg zum Rensberg. Im Gasthaus Karlstein „Reschbe“ wird es dann zur Halbzeit eine zünftige Vespereinkehr geben. Sind die Schneeschuhe wieder geschnürt, führt der durch die verschneite Winterlandschaft des Gewann Lauben über den Schärtissenbauernhof zur sagenumwobenen Laubwaldkapelle. Wenig später erreichen wird das „Paradies“ mit einem wunderbaren Blick hinunter ins Gutachtal. Und mit diesen Eindrücken erreicht man nach zirka vier Stunden reiner Wanderzeit wieder den Ausgangspunkt in Schonach.

 

Für Schneeschuhtouren werden knöchelhohe Wanderschuhe, atmungsaktive Kleidung sowie dem Wetter angepasste Winterausrüstung wie Mütze und Handschuhe empfohlen. Wanderstöcke sind mitzubringen. 

 

Guides: Steffen W. Esslinger

 

Treffpunkt zur Abfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaften:

9 Uhr VS-Schwenningen BSV-Parkplatz Hilben

 

Schneeschuhe können geliehen werden, Kosten: Ausleihe für vereinseigene Schneeschuhe für Mitglieder 5 Euro / für Nichtmitglieder 8 Euro

 

Online-Anmeldeschluss: Samstag, 11 Uhr

 

13,00 €