Sonntag, 16.09.18 Auf dem Bernauer Hochtalsteig

 

Hochschwarzwald

Das Bernauer Hochtal mit seinen märchenhaften Wäldern, seinen ausgedehnten Weidefeldern und seinen wunderschönen Ausblicken wird uns bei dieser Tour begeistern. Gerade am Kleinen Spießhorn schweift der Blick über das Herzogenhorn hinüber zum Belchen mit seiner markanten Kuppe. Bei guter Sicht beeindruckt uns sogar die Alpenkette mit Eiger, Mönch und Jungfrau.

 

ein Wurzelpfad führt uns bergab durch lichten Nadelwald zu einer zünftigen Einkehr in der Krunkelbachhütte. Weiter geht es schmal und steil durch einen wunderschönen Buchenwald, später über Bergwiesen und Weiden zum Scheibenfelsen.

 

Tourverlauf:

Kaiserhaus – Kaisereck – Riggenbacher Eck – Kleines Spießhorn – Spießhorn – Krunkelbachhütte – Scheibenfelsen – Panoramaweg – Kaiserhaus

 

Wanderzeit: ca. 5 Std. / 16 km

Höhenmeter: Auf und ab 680 Hm

Guides: Dr. Birgit Möller und Helga Strebel

 

Treffpunkt zur Abfahrt per Pkw-Fahrgemeinschaften:

9.00 Uhr VS-Schwenningen BSV-Parkplatz Hilben

 

0,00 €