Sonntag, 17.03.19 Auf dem Gutacher Tälersteig

 

Mittlerer Schwarzwald

Die Wanderung beginnt in Gutach Dorfmitte und führt steil bergauf  durch offenen Nadel- und Mischwald zu der restaurierten Viehhütte von 1491. Von hier führt der Weg hinab ins Steinenbachtal mit seinen Schwarzwaldhöfen und mit Ausblicken ins Gutachtal. Nachdem  die Wanderer das Gutachtal überquert haben geht es wieder bergauf auf die östlich des Gutachtals gelegenen Berge. Auf ­Pfaden und Wirtschaftswegen bergauf und bergab erreichen die Wanderer den Moserstein und den Pavillon auf Steinades Bühl mit Sicht ins Gutachtal. Von hier ist es nur noch ein kurzer Abstieg hinab zum Ausgangspunkt.

 

Tourverlauf:

Gutach – Vorderer Sand – Hinterer Sand – Viehhütte – Auf dem Eckle – Hasenköpfle – Lehmbauern Bühl – Lindenweg – Maierecke – Moserstein – Gutach

 

Wanderzeit: ca. 4,5 Std. / 14 km

Höhenmeter: Auf und ab 620 Hm

Guides: Eva Mattes, Sebastian Schlude

 

Treffpunkt zur Bildung von Pkw-Fahrgemeinschaften:

9.00 Uhr Schwenningen Penny Markt-Parkplatz

 

0,00 €

Bild: © Eva Mattes