Sonntag, 26.05.19 Felsentour auf der Uracher Alb

 

Uracher Alb

Eine Traufwanderung auf der Schwäbischen Alb par excellence. Zunächst ­steigen wir hinauf zur rund 820 Meter hoch gelegenen Hohen Warte, die dank ihres Aussichtsturmes eine hervorragende Aussicht bietet. Begleitet von wunderbaren Tiefblicken entlang der Felsen gelangt man schließlich nach einem Abstieg zum romantischen Gütersteiner Wasserfall. Dieses idyllische Kleinod hat eine reichhaltige und vor allem seltene Vegetation zu bieten.

 

Tourverlauf:

Gestütshof St. Johann – Hohe Warte – Rossfels – ­Höllenlöcher - Gütersteiner Wasserfall – Uracher Wasserfall  – St. Johann

 

Wanderzeit: ca. 5,5 Std. / 17 km

Höhenmeter: Auf und ab 600 Hm

Guides: Steffen W. Esslinger, Sebastian Schlude

 

Treffpunkt zur Bildung von Pkw-Fahrgemeinschaften:

8.00 Uhr Schwenningen BSV-Parkplatz Hilben

 

0,00 €

Bild: © Steffen W. Esslinger