Sonntag, 27.01.2019 Schneeschuhtour zum Hüttenwasen

Feldberggebiet, Hochschwarzwald

 

Durch wunderschön tiefverschneite Wälder mit schönen Ausblicken geht man vom Rinken über die Bärhalde hinauf zum Hüttenwasen. Von dort führt der Weg hinüber zur Zastler Hütte und weiter zum Naturfreundehaus Feldberg. Hier ist eine zünftige Einkehr zum Vesper geplant, bevor es dann wieder hinunter zum Ausgangspunkt am Rinken geht. Die Wanderzeit für die 8,5 Kilometer lange Strecke beträgt zirka vier Stunden. Eine Abkürzung mit direktem Weg zur Zastler Hütte wäre möglich.

 

Tourverlauf:

Rinken - Bärhalde - Hüttenwasen - Zastler Hütte - Naturfreundehaus - Rinken

WZ: ca. 4 Std. / 8,5 km, ca. 350 Hm im Auf- und Abstieg

Guides: Steffen W. Esslinger

 

Treffpunkt zur Abfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaften:

9 Uhr VS-Schwenningen BSV-Parkplatz Hilben

 

Online-Anmeldeschluss: Samstag, 11 Uhr

 

0,00 €