Sonntag, 28.04.19 Weilerburg und Sieben-Täler-Weg

 

Oberes Gäu

Eine Outdoor-Tour mit zahlreichen Highlights am Wegesrand: Zunächst gelangen wir zur Weilerburg, auf der Königin Anna von Habsburg ihre Kindheit und Jugend verbracht haben soll. Die Besteigung des Bergfrieds entlohnt uns mit einem schönen Blick auf den Albtrauf. Weiter geht es auf dem Sieben-Täler-Weg durch das romantische Tal des Katzenbachs mit der Sieben-Täler-Höhle. Wenig später erreichen wir auch den Apollotempel mit der Bad Niedernauer Römerquelle.

 

Tourverlauf: Rottenburg a.N. – Schadenweiler Hof – Weilerburg – Weiler – Katzenbacher Ziegelei – Apollotempel –
Bad Niedernau – Altstadtkapelle

 

Wanderzeit: ca. 4 Std. / 13,5 km

Höhenmeter: Auf und Ab 250 Hm

Führung: Klaudia Kiefer und Helga Strebel

Treffpunkt zur Bildung von Pkw-Fahrgemeinschaften:

9.00 Uhr Schwenningen BSV-Parkplatz Hilben

0,00 €

Bild: © Steffen W. Esslinger