Kinderferienprogramm beim Schwarzwaldverein

11.08.2016 Seit vielen Jahren gehört der Schwarzwaldverein Schwenningen zu den Mitgestaltern des städtischen Ferienprogramms. Dabei ist man bestrebt, den Kindern die Natur nahezubringen und sie an der frischen Luft zu bewegen.

Am Mittwoch waren daher 15 Kinder auf den Antonihof in Bad Dürrheim eingeladen. Der nach Bioland-Regeln betriebene Hof wird von den studierten Landwirten Christoph Trütken  und Birgit Strohmeier betrieben.  Weiterlesen und mehr Bilder


Der Schwarzwaldverein erkundete Ostfriesland und zwei seiner Inseln

05.08.2016 Vierundvierzig unternehmungslustige Mitglieder und Freunde des Schwarzwaldvereins lernten auf einer abwechslungsreichen Reise das ursprüngliche Ostfriesland kennen. Vom zentral gelegenen Standquartier in Wiesmoor fanden zahlreiche Ausflüge in die verschiedenen Regionen statt. Weiterlesen und mehr Bilder


Abwechslung in der Ferienzeit

24.07.2016 Mit einem äußerst abwechslungsreichen Programm begehen wir die Ferienzeit in diesem Jahr. Bereits am kommenden Sonntag, 31. Juli,  kommen sowohl Schwarzwaldbegeisterte als auch Bergsportfreunde voll auf ihre Kosten. Angeboten wird eine zirka vierstündige Rundwanderung im Hochschwarzwald vom malerischen Titisee über Bärental zur Löffelschmiede. Zurück geht es über das  Bankenhansenkreuz. Am gleichen Tag bietet die Outdoor-Gruppe des Vereins eine Gipfeltour im Glarner Land in der Schweiz. Weiterlesen


Langeweile in den Schulferien?

19.07.2016 Langeweile an Wochenenden oder in den Ferien? Bei der Jugend im Schwarzwaldverein ist das ein Fremdwort. Wandern, Freizeiten, Natur- und Erlebnispädagogik sind die Schwerpunkte des Programms, das der Jugendverband seinen 8000 Mitgliedern aber auch Nichtmitgliedern anbietet. Auch die zweite Jahreshälfte verspricht Spiel, Spaß, Spannung und Abenteuer. Weiterlesen


Neue Ausgabe von Unterwegs

21.06.2016 Die neueste Ausgabe unserer regelmäßig erscheinenden Mitgliederschrift „Unterwegs“ ist erschienen. Unsere Mitglieder haben diese bereits erhalten, für alle anderen Interessierten ist sie nun hier zum Download bereit. In der 14. Ausgabe berichten wir über den ersten Tag des Wanderns, über die zunehmende Windkraft im Mittleren Schwarzwald und von weiteren interessanten Themen aus unserer Ortsgruppe. Und wie immer gibt es zahlreiche Bilder, die zum Wandern animieren. 


Schwarzwaldverein unterwegs

auf dem Lahn-Dill-Bergland-Pfad

19.05.2016  Ein unberührter Landstrich mit reizvollen Heiden, grünen Wiesen, naturnahen Feldern und weiten Ausblicken wurde den Wanderern des Schwarzwaldvereins Schwenningen auf dem Lahn-Dill-Bergland-Pfad geboten.

Eine Wandergruppe war eben auf diesem Weitwanderweg zwischen Herborn und Marburg im hessischen Bergland unterwegs. Dabei bindet der Lahn-Dill-Bergland-Pfad alle Schönheiten dieser Region mit ein. Weiterlesen


Schwarzwaldverein bietet

„Tag des Wanderns für Neubürger“

27.04.2016 In Villingen-Schwenningen beteiligt sich der Schwarzwaldverein Schwenningen am „Tag des Wanderns“. So haben sich die Macher rund um den 1. Vorsitzenden Steffen W. Esslinger das Motto „Tag des Wanderns für Neubürger, die ihre (neue) Heimat aus völlig neuen Blickwinkeln kennenlernen möchten“ auf die Fahnen geschrieben. Damit möchten die Schwenninger also ganz besonders Neubürger ansprechen, die ihre neue Heimatstadt in ihrer ganzen Vielfalt kennenlernen möchten. Weiterlesen oder direkt zum Tag des Wanderns 2016


Negative Auswirkungen durch neue Windkraftanlagen befürchtet

20.04.2016 Gegen die kleinräumige Planung von Windkrafträdern haben sich jetzt in einem Schreiben an die Landespolitik der Schwarzwaldverein, der Westweg-fonds und die Schwarzwald-Tourismus GmbH gewandt. Es werden negative Auswirkungen auf die zertifizierten Wanderwege wie den Westweg, als auch auf die regionalen Wanderwege und den Tourismus befürchtet. Weiterlesen

Bild: badenova AG & Co. KG
Bild: badenova AG & Co. KG

Start in die neue Outdoor-Saison

30.03.2016 Das Outdoor-Programm 2016 des Schwenninger Schwarzwaldvereins ist erschienen. Und darin enthalten sind wieder viele tolle Angebote, die Lust auf Wandern machen. Die Outdoor-Touren wurden 2011 ins Leben gerufen und erfreuen sich seitdem stetig steigender Beliebtheit bei sportlich-ambitionierten Tourengehern, die Spaß am Wandern und anderen sportlichen Aktivitäten haben. 

Weiterlesen

 


Besuch des Asklepios Museums

25.03.2016 Wie aus einer kleinen Chirurgie-Mechaniker-Werkstatt aus dem Jahr 1867 der weltgrößte  Hersteller von chirurgischen Instrumenten, die Firma Aesculap in Tuttlingen, wurde, konnten die Besucher des Schwarzwaldvereins Schwenningen anlässlich des Besuchs im Museum Asklepios sehen.  Weiterlesen

 


Zeiten des Umbruchs

07.03.2016 Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Schwarzwaldverein Schwenningen e.V. im „Haus der Musik“ fand in „Zeiten des Umbruchs“ statt. Mehr als 80 Mitglieder waren gekommen, um der Versammlung beizuwohnen. In seiner Begrüßung dankte der 1. Vorsitzende Steffen W. Esslinger dem Liederkranz Schwenningen, dass man in dessen Räumlichkeiten unterkommen konnte.  Weiterlesen

 


Besondere Auszeichnung

03.03.2016 Eine besondere Auszeichnung wird es bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schwarzwaldvereins Schwenningen am 5. März geben: Für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz soll Hans Müller zum Ehrenmitglied ernannt werden.

Mitstreiter wie Hans Müller finden Vereine nur noch selten. 1961 dem Schwenninger Schwarzwaldverein beigetreten, stellte er sich fortan dort in den Dienst, wo er gebraucht wurde. Weiterlesen


Rein in den Frühling

26.02.2016  Frühling. Das ist die Devise beim Schwarzwaldverein Schwenningen, dessen Wander-programm für die kommenden Wochen verlockende Angebote bereithält. Von der rauen Baar soll es nun in wärmere Gefilde gehen. Weiterlesen


Qualitätsweg Westweg

22.02.2016  Das Zweitälerland im Schwarzwald ist die erste Qualitätsregion in Baden-Württemberg. Die Auszeichnung erhielt die Ferienregion Elz- und Simonswäldertal jüngst auf der CMT in Stuttgart. Gleichzeitig wurden fast 30 Qualitätswege Wanderbares Deutschland ausgezeichnet. Der Fernwanderweg Westweg erhielt zum vierten Mal das Prädikat Qualitätsweg. Weiterlesen


Besuch des Stuttgarter Polizeimuseums

21.01.2016  „Die meisten Morde werden aufgeklärt.  Aber nicht in 90 Minuten, und es wird nicht dauernd geschossen.“  Ein pensionierter Polizeibeamter führt eine Gruppe des Schwenninger Schwarzwaldvereins durch das Polizeimuseum in Stuttgart und spart dabei nicht an Kritik an den zahlreichen Fernsehkrimis. Weiterlesen

 


Äußert interessante Kulturfahrt nach Konstanz

07.01.16 Bewegungs- und lauffreudig müssen die Teilnehmer der Kulturfahrt des Schwarzwaldvereins und der Volkshochschule mit Dr. Anja Rudolf sein. Dann bekommen sie, wie am Dreikönigstag in Konstanz, auch Dinge zu sehen, die sie noch nicht kennen.  Weiterlesen


Präsentation des neuen Jahresprogrammes 2016

17.12.15 Rechtzeitig vor Weihnachten präsentiert der Schwenninger Schwarzwaldverein sein neues Jahresprogramm für 2016. Dabei möchte man sich nicht nur als klassischer Wanderverein präsentieren, sondern auch aufzeigen, dass man seit jeher in Sachen Wegearbeit, Naturschutz und Heimatpflege außergewöhnliches leistet.  Weiterlesen


Wider die Treibhausgase

01.10.15 Emsiges Treiben herrschte am Morgen des 26. September auf dem Schwenninger Moos: Freiwillige Helferinnen und Helfer des Schwarz-waldvereins und des BUND hatten sich vorge-nommen, durch Wassersperrenbau wieder ein Stück zur Wiedervernässung des wertvollen Moorgeländes beizutragen. Weiterlesen


Eseltrekking im Neckartal

01.08.15 Keine Angst vor großen Tieren durften die 14 Kinder haben, die auf Einladung des Schwarz-waldvereins Schwenningen die Eselfarm in Rottweil besuchten. Hatten sie auch nicht, denn die meisten von ihnen brachten schon Pferde-Erfahrung mit. Sechs Grautiere warteten auf die Kinder, die in Begleitung dreier Erwachsener erwartungsvoll das Gelände stürmten. Weiterlesen