Januar 2022

Aktuelle Information: Aufgrund der aktuellen Verordnungen des Landes sowie der aktuell noch bestehenden Allgemeinverfügung des Schwarzwald-Baar-Kreises zur Maskenpflicht für Ansammlungen ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen haben wir uns entschieden, einige Fahrten und Wanderungen im Januar abzusagen. Wir hoffen erneut auf eine schnelle Beruhigung der Corona-Lage und hoffen auch auf Ihr Verständnis. Vielen Dank!

Do. 06.01. Besuch des »Unesco-Welterbes«

Zum Auftakt begeben wir uns auf einen Welterbe-
Spaziergang zur Entdeckung Baden-Badens.
Die »Sommerhauptstadt Europas« blickt seit der Antike auf eine reiche Kulturgeschichte zurück. Seine Glanzzeit im 19. Jahrhundert spiegelt sich bis heute im Stadtbild wider. In dieser Zeit zählte Baden-Baden zu den europäischen Kurstädten von Weltrang. Am 24. Juli 2021 fiel die Entscheidung die sogenannten »Great Spa Towns of Europe«, darunter Baden-Baden, in die UNESCO-Welterbeliste aufzunehmen.

 

Organisation: Hilde Fichtner, Cornelia Schöntges

Fahrt mit DB, Fahrpreis: 12 Euro*


Di. 11.01. Stammtisch

im Weinhaus Hess, Bürkstraße 17, ab 15 Uhr


Aufgrund Corona abgesagt!

So. 16.01. Waldcaférunde

Winterspaziergang im Dürrheimer Kapfwald
WZ: 2,5 Std.

Führung: Ingrid Stegmann

Fahrt mit ÖPNV, Fahrpreis: 5,50 Euro*


Aufgrund Corona abgesagt!

Mi. 19.01. Winterlicher Ausflug zum Titisee

Mit der S-Bahn fahren wir nach Hinterzarten und  unternehmen von dort einen Spaziergang hinüber zum Titisee zur gemütlichen Einkehr.

 

Wanderzeit: ca. 1,5 Std.

Führung: Ingrid Stegmann, Maria Weidelener

Fahrt mit DB, Fahrpreis: 12 Euro*


Sa. 22.01. Schneeschuhtour/Winterwanderung

Tourengebiet und -verlauf je nach Schneelage, gegen Leihgebühr können die vereinseigenen Schneeschuhe geliehen werden.

 

Führung: Steffen W. Esslinger


Aufgrund Corona abgesagt!

So. 30.01. Route je nach Wetterlage

Wanderzeit: ca. 2,5 Std.

Führung: Inge Esslinger, Renate Kaltenmark


Bild oben: © Steffen W. Esslinger