Juni 2022

Pfingstsonntag, 05.06.Nachholtermin
Zum Edelfrauengrab im Achertal

Gemeinsam mit dem Ortsverein Villingen    
Ottenhöfen – Eichkopf Edelfrauengrab – ­Wasserfall – Karlsruher Grat – Bosensteiner Eck – Kleineck

Wanderzeit: 4 Std. / 13 km, Abk. mögl.

Höhenmeter: Auf- und Abstieg 680 Hm

 

Treffpunkt zur Fahrt mit DB:

7.30 Uhr Villingen Bahnhof (Achtung: Geänderte Uhrzeit)

Führung: Uschi Ott, Sebastian Schlude (OV Villingen)

Fahrt mit DB



Di. 07.06. Stammtisch

im Weinhaus Hess, Bürkstraße 17, ab 15 Uhr


In Kooperation mit dem

Umweltzentrum Schwarzwald Baar Neckar

Mi. 08.06. 
Zum Berghähnlein

Botanischer Streifzug im Amtenhauser Tal

Führung: Karl Schmid, Uwe Sontowski

Anfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaften


Sa. 11.06. 
Auf der Hossinger Hochalb

In Abänderung zur geplanten Schluchtentour

Heimberg – Gräbelesberg – Triebfelsen – Baienberg – Spitzfelsen – Michelfeld – Burgruine Hossingen – Kübelhansfelsen

Wanderzeit: 5,5 Std / 15 km

Höhenmeter: 430 Hm Auf- und Abstieg

 

Führung: Steffen W. Esslinger, Dr. Alexander Müller

Treffpunkt zur Bildung von Pkw-Fahrgemeinschaften:

8.30 Uhr VS-Schwenningen BSV-Parkplatz


Mi. 15.06. 
Senioren-Tagesausflug zum Kaiserstuhl

Mittagessen auf dem Hofgut Walter am Tuniberg und anschließender Planwagenfahrt (14,– Euro) rund um den Tuniberg.

 

Organisation: Ingrid Stegmann, Maria Weidelener

Fahrpreis mit Bus:

21,50 Euro (+3 Euro für Nichtmitglieder),

mit 5er-Ticket: 10 Euro

Neue Bushaltestellen beachten!


So. 19.06. 
Traumpfade am Rosskopf

Littenweiler – St. Wendelinskapelle –
Rosmarintanne – Martinsfels – Rosskopf –
St. Ottilien – Kanonenplatz – Freiburg

Wanderzeit: 4,5 Std. / 15 km

Höhenmeter: 450 Hm Aufstieg, 515 Hm Abstieg

 

Führung: Falk Jauch, Sebastian Schlude

Fahrpreis mit DB:

12 Euro (+3 Euro für Nichtmitglieder)


In Kooperation mit dem

Umweltzentrum Schwarzwald Baar Neckar

Mi. 22.06. 
Botanischer Streifzug

Mit den Naturschutzwarten rund um den Fürstenberg und über die Sperbelhalde

Wanderzeit: 3 Std. / 6,5 km

Höhenmeter: 120 Hm Auf- und Abstieg

 

Führung: Helen Seydewitz, Karl Schmid,

Uwe Sontowski

Anfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaften


Sa. 25.06. 
Auf dem Wälderweg

Schonach – Adelheid – Wolfdeibishöhe – ­Weißenbacher Talblick – Weißenbacher Höhe – Blindensee – Gitschbühl – Wilhelmshöhe – ­Gummele – Holzeck – Schonach

Wanderzeit: 5,5 Std. / 20 km

Höhenmeter: 510 Hm Auf- und Abstieg

 

Führung: Klaudia Kiefer, Helga Strebel

Treffpunkt zur Bildung von Pkw-Fahrgemeinschaften:

9.00 Uhr VS-Schwenningen BSV-Parkplatz Hilben



Mi. 29.06.
Stechpalmenpflanzung am Setzebrünnele

Anässlich der Einweihung des neuen Wanderweges der "Schwenninger Acht" werden wir am Wegesrand am Setzebrünnele zwei Stechpalmen pflanzen. Ein kleiner Umtrunk ist geplant.

 

Kleine Wanderung ab Bahnhof Schwenningen

Wanderzeit: 2 Std. / 6 km

Organisation und Führung: Steffen W. Esslinger

Treffpunkt: 13 Uhr Schwenningen Bahnhof

Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich.


Wanderung am 05.06: Ausblick auf Ottenhöfen vom Brennter Schrofen, Bild: Sebastian Schlude

Das Setzebrünnele, Bild: Steffen W. Esslinger