Mai 2023

Aktuelle Infos zu den einzelnen Veranstaltungen gibt es kurz vor Termin unter AKTUELL

Mo. 01.05.
Im mittleren Schwarzwald

Remsbachhöhe – Rötenbacher Wald –
Bremenloch – Mückenberg – Mückenloch

Wanderzeit: 4 Std. / 13 km

Höhenmeter: 230 Hm Auf- und Abstieg

 

Führung: Eva Mattes

Anfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaften


Di. 02.05. Stammtisch

im Weinhaus Hess, Bürkstraße 17, ab 15 Uhr


So. 07.05.
Im Schlichemtal

Altoberndorf – Ruine Waseneck – Viereckschanze – Hofener Halde – Epfendorf – Schlichemklamm – Ramstein – Schenkenburg – Kapf – Kreuzberg – Altoberndorf

Wanderzeit: 8 Std. / 24 km

Höhenmeter: 710 Hm Auf- und Abstieg

 

Führung: Klaudia Kiefer, Helga Strebel

Anfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaften


In Kooperation mit dem

Umweltzentrum Schwarzwald Baar Neckar

Mi. 10.05. 
BUGA23 – Besuch in Mannheim

«Viel Grün, viel Geschichte und eine vielversprechende Zukunft.« Die Bundesgartenschau in Mannheim möchte die nachhaltigste BUGA aller Zeiten werden. Neben attraktiven Blumenschauen und Gartenlandschaften stehen Umwelt- und ­Klimaschutz, ressourcenschonende Energiegewinnung und nachhaltige Nahrungsmittelsicherung im Fokus der Ausstellungen.

 

Organisation: Ingrid Stegmann, Renate Zährl

Anfahrt mit Maier-Bus

Fahrpreis: 32 Euro / mit 5er-Ticket: 12 Euro

zzgl. Eintrittskarte


So. 14.05.
Unterwegs auf der Schwenninger Acht

Drei ganz verschiedene Landschaften prägen die Tour: Das sagenhafte Schwenninger Moos, die bewaldete Strecke um den Türnleberg und das Naturschutzgebiet Mühlhauser Halde. Die westliche Schlaufe der Schwenninger Acht führt durch weitgehend schattiges Gelände, während man im östlichen Teil auf der Sonnenseite wandelt. Dazwischen verläuft die ehemalige Grenze zwischen Baden und Württemberg mit geschichtlichen Kleinoden – ein Grund genug sich am Tag des Wanderns auf den Weg zu machen.


Gustav-Strohm-Parkplatz – Neckarpark – ­Reutewald – Gunnental – Setzebrünnele – ­Türnleberg – Mühlhauser Teiche – Mühlhauser Halde – Mühlhausen – Burgstall – Grenzweg – Veesenwald – Schwenninger Moos – Gustav-Strohm-Parkplatz

Wanderzeit: ca. 5 Std. / 18,5 km, Abk. mögl.

Höhenmeter: 310 Hm Auf- und Abstieg

 

Führung: Steffen W. Esslinger, Falk Jauch


So. 21.05.
Ausblicke vom Eichbergstutz

Achdorf – Geißhorn – Scheffheu – Eschach – ­Sulzbachtal – Eichbergstutz – Fohlenstall – Achdorf

Wanderzeit: ca. 4 Std. / 11,5 km

Höhenmeter: 525 Hm Auf- und Abstieg

 

Führung: Andrea Bentzinger, Dieter Hezel

Anfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaften


In Kooperation mit dem

Umweltzentrum Schwarzwald Baar Neckar

So. 21.05.
Naturkundliche Wanderung

Gemeinsam mit dem Schwarzwaldverein Villingen
Im Hattinger Orchideenwald
Windegg – Waldtal – Burgstall – Hattinger Orchideenwald

Wanderzeit: ca. 4 Std. / 15 km, Abk. mögl.

 

Führung: Hans Schlude, Karl Schmid, Uwe Sontowski

Anfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaften


In Kooperation mit dem

Umweltzentrum Schwarzwald Baar Neckar

Mi. 24.05.
Weltkulturerbe Insel Reichenau

Die Wiege der abendländischen Kultur bietet ­Informationen über die herausragende Bedeutung der Reichenau vom frühen Mittelalter bis zum ­Emporkommen des Bürgertums. Auf weiten Teilen der Insel werden Landschaften erhalten, wie sie ­bereits vor 1000 Jahren bestanden. Schutzgebiete sichern das Überleben typischer Tier- und Pflanzenarten der Bodenseeregion.

 

Führung: Erika Kalb, Renate Zährl

Anfahrt mit DB


Pfingstmontag, 29.05.
Im Herzen des Murgtals

Forbach – Gausbach – Langenbergweg – Kuckucksfelsen – Marienkapelle – Forbach

Wanderzeit: 3,5 Std. / 11 km

Höhenmeter: 300 Hm Auf- und Abstieg

 

Führung: Eva Mattes

Anfahrt mit Maier Bus

Fahrpreis: 24 Euro / mit 5er-Ticket 12 Euro


Mittwoch, 31.05.
Senioren-Spaziergang

Route je nach Wetterlage

Spazierzeit: max. 1,5 Std.

Führung: Gitta Fuchs


Auf dem Schwenninger Moos
Auf dem Schwenninger Moos

Bild oben: © shutterstock

Neue Parkmitte Luisenpark Mannheim
Neue Parkmitte Luisenpark Mannheim

Bild oben: © Rendering: BEZ + KOCK Architekten